Mitarbeiterkarrieren

Mitarbeiterkarrieren

Beispielhaft für die Nutzung persönlicher Freiräume, die Übernahme von Verantwortung und die berufliche Weiterentwicklung innerhalb unseres Ingenieurbüros sind:

Herr L.:

Nach seinem Eintritt in das Ingenieurbüro in 2004 als Konzeptingenieur mit Berufserfahrung hat er 2013 seine Anerkennung als Prüfsachverständiger für Brandschutz in Bayern erhalten und sich so im Laufe von 9 Jahren vom Mitarbeiter zum Geschäftsführer weiterentwickelt.

Herr W.:

In 2003 hat er als studentischer Mitarbeiter in unserem Ingenieurbüro begonnen, dann seine durch uns betreute Diplomarbeit erfolgreich abgeschlossen und 2004 als Brandschutzingenieur  bei uns begonnen. Vom Berufsanfänger hat er sich bis 2014 zum stellvertretenden Standortleiter in Meschede entwickelt.

Frau W.:

Hatte sich als Architektin schon länger mit dem Thema Brandschutz auseinandergesetzt, bevor sie Mitte 2013 in unser Büro gewechselt ist. In unserem Bürostandort in Hessen war sie seit dem für die Erstellung von Brandschutzkonzepten zuständig bevor Sie 2015 als Niederlassungsleiterin in unseren Standort nach Nürnberg gewechselt ist.

Mitarbeiterentwicklung

Wir wissen den Wert unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu schätzen und bieten verschiedene Möglichkeiten zu individuellen Weiterentwicklung. Selbstverständlich erhält jedes neue Teammitglied eine qualifizierte Einarbeitung in sein Aufgabengebiet, danach kann es auf die fachliche und persönliche Unterstützung seiner Kollegen sowie der Geschäftsführung zählen. Alle Führungskräfte und Kollegen geben gern ihr Fachwissen auf verschiedenen Ebenen weiter, um den allgemeinen Wissenshorizont im Unternehmen zu erweitern.

Neben der praktischen Erfahrung im Rahmen anspruchsvoller Projekte legen wir zudem Wert auf kontinuierliche Schulungen und Weiterbildungen. Sie können individuell zugeschnitten sein oder als In-House-Schulungen mit mehreren Kollegen abgehalten werden.